FanPress CM 3.3.1 veröffentlicht

Nach nicht ganz drei Wochen wurde soeben von mir das erste Bugfix-Release der 3.3er-Reihe von FanPress CM freigegeben.

Version 3.3.1 aktualisiert TinyMCE auf Version 4.4.3 welche diverser Bugfixes beinhaltet. Zum Schutz gegen Cross-Site-Scripting (XSS) Attacken wird ab sofort ein entsprechender Header mitgesendet, welcher den jeweiligen Browser-Filter aktiviert sofern er das eh nicht automatisch ist. Am Design wurde ein Paar Optimierungen vorgenommen, um die Darstellung und Bedienbarkeit auf Smartphones & Co. zu verbessern.

Die Klassen-Dokumentation wurde aktualisiert. Vorausschauen auf v3.4 wurde eine Erweiterung der Datenbank-Treiber vorgenommen. Hier ist eine Funktion hinzugekommen, welche für MySQL bzw. Postgres einen entsprechenden String zur Erzeugung eines Index generiert.

Update- und Installationspakete findet ihr auf der bekannten FanPress CM Projektseite. :)

 

FanPress CM 3.3.0 veröffentlicht

Wie vor einigen Tagen angekündigt habe ich heute FanPress CM 3.3 veröffentlicht.

Die neue Version beinhaltet einige neue Funktionen, Optimierungen, Bugfixes sowie Fehlerbehebungen in den Sprachpaketen. (Liste siehe unten)

Aktualisierte Pakete zur Installation und für Updates findet ihr wie immer unter Downloads / FanPress CM.

Ein wichtiger Hinweis für alle, die noch die eine Installation mit FanPress CM 3.0.x oder 3.1.x am Laufen haben: ein direkter Wechsel auf Version 3.3 über den Auto-Updater ist nicht möglich. Es ist statt dessen erst ein Wechsel auf Version 3.2.4 nötig. Das manuelle Update sollte ohne Probleme funktionieren.

Die Neuerungen findet ihr nachfolgend.

FanPress CM 3.3.0 veröffentlicht weiterlesen

FanPress CM 3.2.4 veröffentlicht

Wie Anfang der Woche angekündigt, habe ich heute ein kleines Update für FanPress CM veröffentlicht. Version 3.2.4 stellt den Update-Abruf auf HTTPS um. Dies verbessert insb. die Sicherheit des Updaters und des Webinstallers.

Solltet ihr nach dem Update Probleme mit dem Abruf von Versionsinformationen und/ oder der Modul-Liste haben, so solltet ihr euch möglichst an euren Host wenden inkl. einem Auszug aus der FPCM-Fehlerlog.

Aktualisierte Pakete findet ihr zur Installation und manuellem Update wie immer auf der Projektseite.

Die Dokumentation habe ich ebenfalls aktualisiert. Sie enthält ab sofort auch die Änderungen zur Version 3.3.

Lass uns verschlüsseln…

Geplant hatte ich es schon länger, aber ab sofort ist nobody-knows.org auch via HTTPS erreichbar. Ermöglicht wird das durch eins der kostenlosen SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt. Der CA will ja u. a. Mozilla in einer der nächsten Firefox-Versionen von Haus aus vertrauen, daher dachte ich ist das ein guter Zeitpunkt. ^^

Bei der Gelegenheit sind auch gleich die Updates für FanPress CM umgestellt wurden, im Moment nur in der Beta 3 von FPCM 3.3. Ein Update für Version 3.2.x folgt vorr. am Wochenende.

FanPress CM 3.2.3 veröffentlicht

Heute Nachmittag habe ich kurz entschlossen Version 3.2.3 von FanPress CM veröffentlicht. Die Version fixt nur einen einzigen Bug: der Cronjob zur Sicherung der FanPress CM Tabellen hat die Tabelle für die Textzensur-Einträge nicht beachtet.

FanPress CM 3.3

Derzeit ist FanPress CM 3.3 in Arbeit. Es wird ein Paar neue Funktionen geben.

  • In TinyMCE sind die Plugins „Template“ (HTML-Vorlagenzur Nutzung im Editor) und Image Tools (direktes Bearbeiten von Bildern im Editor) aktiv.
  • In der globalen Kommentar-Liste kann nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden. Die Suche in Artikeln und Kommentaren ermöglicht es jetzt, die Werte entweder via „und“ (Standard-Wert) bzw. „oder“ zu verknüpfen.
  • Die Cronjob-Verwaltung wurde erweitert. Das Interval der Cronjob-Ausführung kann angepasst und ein Cronjob bei Bedarf manuell ausgeführt werden.
  • Im Profil bzw. Benutzer-Editor kann nun automatisch ein Passwort generiert werden lassen.
  • Die Artikel-Revisionen werden künftig in der Datenbank gespeichert und nicht mehr im Dateisystem. Bestehenden Revisionen werden beim Upgrade importiert.

Wann genau FPCM 3.3 erscheint, kann ich im Moment noch nicht sagen. Vorher kommt es vorr. noch zu einem Upgrade von jQuery 2 auf jQuery 3.

zur Demo…

 

Private Seite von imagine (aka Stefan)