Aktion sinnlos!

Langsam frage ich mich echt, wofür ich mich eigentlich während der Schulzeit, Ausbildung und (mehr oder weniger stark) im Studium angestrengt habe! 😕 Es ist ja einigen bekannt das ich jetzt seit Ende Juni zu Hause und bin Arbeit suche.

Ärgere mich langsam doch, dass ich das in der IBM Support Sparte in Erfurt vom November nicht genommen habe  😐 Und aber auch wieder nicht… denn den ganzen Tag im Support am Telefon sitzen… das war mir dann doch zu bähh… Mal abgesehen das vorher noch 6 Wochen Schulung vorweg in Stuttgart gewesen wären, von denen es dann letztendlich abgehangen hätte, OB ich die Stelle überhaupt bekommen hätte… und dann ja noch der tolle Wintereinbruch Ende November… das wäre schätze ich gar nicht gut gegangen…

Es ist echt zu kotzen… überall schreien sie nach Fachkräften und v. a. in der deutschen IT ziemlich laut und was ist mit jungen Menschen… KEINE CHANCE! 👿 Da passt das Profil nicht 100%-tig = Absage… ganz abgesehen davon, das es noch schwerer wird wenn man nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht -.-

Ich bin frustriert und hab keine Ahnung, wie ich weiter verfahren soll. x.x So richtig Lust weiter Bewerbungen zu schreiben hab ich keine mehr und im Moment bin ich eher soweit das ich sage: Industrie = Arschlecken…

Spätestens jetzt verstehe ich jeden Hartz IV-rer, der keine Lust hat sich Arbeit zu suchen… schöne neue Welt.