Clueso @ Messehalle Erfurt – 13.04.2011

Jaaa… gestern war’s dann also soweit das Clueso-Konzert in der Messehalle in Erfurt und gleichzeitig mein erstes Clueso-Konzert überhaupt. War sehr geil :love: :yes: :yes:

Bin so um 15:45h in Pottiga losgefahren und war – mit Tankstopp am Hermsdorfer Kreuz  – kurz nach 17:00h an der Messehalle. Es standen zwar schon einige Leute dort (mehr wie bei Kylie und Leipzig und auch wie bei Shakira in München Anfang Dezember), aber insgesamt ging es eigentlich – hatte irgendwie mehr erwartet. xD Einlass war gegen 18:15h und hab’s dann ohne Probleme in die zweite/ dritte Reihe geschafft 😀 😀

Vorband war Max Prosa. War ganz nett, aber jetzt auch nicht unbedingt so mein Fall. (eine neben mir meinte doch tatsächlich, dass es ganz gut war bis auf die Stimme vom Sänger :lol2: :lol2: Wie fieß xD) Bei einem Song musste ich direkt an Sale el sol von Shakira denken, da der vom Refrain-Text her recht ähnlich war 😆 Haben ca. ne halbe Stunde gespielt, Clueso kam dann so gegen 21:00 Uhr.

Clueso + Erfurt ist so was wie Mylène in Frankreich oder Shakira in Kolumbien… da ist gute Stimmung garantiert. ^^ Das reine Konzert ging ca. 2 Stunden + noch ne halbe Stunde Zugaben :wtf: Setlist war Folgende, wobei ich auch 3/4 Songs nicht kannte (trage ich ggf. nach) und glaube auch (min) 1 oder 2 Stück fehlen – also bestimmt gute 25/26 Songs inkl. Zugaben 😎

  1. Dreh dich
  2. Zu schnell vorbei
  3. Müsste gehen
  4. Herz Boom Boom
  5. ???
  6. Verlierer
  7. Beinah
  8. Ich bin für’s Rollen
  9. Straßen sind leer
  10. Herz
  11. Das alte Haus
  12. Augen zu
  13. Chicago
  14. Love the People (mit Steer M.)
  15. Ey der Regen
  16. Gewinner
  17. Du bleibt
  18. Kein Zentimeter
  19. Zu sehr dabei
    Zugaben:
  20. ???
  21. Barfuß
  22. Baumkrone
  23. Gute Musik
    Extra-Zugabe:
  24. Auf Kredit

Die Stimmung war wie schon angedeutet einfach super. Bei Chicago ist das Publikum so aus gerastet, dass die Band den Song nochmal neu ansetzen musste 😆 😆 😆

Bilder findet ihr in der Gallery, Videos lade ich (noch) auf meinen YT-Channel hoch.

Laut Ostthüringer Zeitung waren 10.000 Leute beim Konzert, war also so ziemlich ausverkauft. (max. 12.000 sind möglich)

Bin dann hinterher an den Merchandising-Stand und hab mir noch nen T-Shirt + Plakat gekauft, was getrunken und dann nach wieder heimwärts aufgebrochen. Auf’m Parkplatz wollten fast alle an der linken Parkreihen-Ausfahrt raus, anstatt das sich ein Teil rechts raus fährt :gross: Hatte dann aber glücklicherweise Platz zum rangieren und so noch recht schnell weggekommen; hab dann „nur“ eine halbe Stunde von der Messehalle bis zur A71 gebraucht. War dann – ohne Stau, etc. – kurz nach 1h wieder zu Hause und auch leicht geschafft. 🙄

Ja, insgesamt auf jeden Fall super Konzert und bestimmt auch nicht das letzte 😀 Ach ja, war übrigens auch das erste wo der Sound nicht total vom Bass erschlagen wurde. xD