FanPress CM 2 Stand

Ich hatte in den letzten Wochen ja schon öfter darüber geschrieben, dass ich an einer großen Überarbeitung von FanPress CM sitze, welche als Version 2 erscheinen wird. In zwischen sind es gut 3 Monate die ich mit der Überarbeitung verbracht habe und die V1.7.8 auch die aktuelle ist. Deshalb möchte ich an der Stelle mal einen kurzen Ausblick auf Version 2 geben 🙂

Folgende Neuerungen und/oder Änderungen sind bisher schon schon eingezogen; viel mehr werden in die 2.0.0 wohl auch nicht mehr einziehen. (sonst hat man ja für später nix mehr zu tun :lol2: )

  • Technik: die technische Basis wurde zu ~75% nochmal umgeschrieben, auch um mehrfachen Code, etc. zu reduzieren und spätere Erweiterungen einfacher zu ermöglichen. Dazu zählt auch das ersetzen von einigen selbst gebauten Lösungen wie bspw. dem Einblenden von read more?-Blöcken und die Zusammenlegung von bestimmten Funktionen. (bspw. Bilder-Upload & -verwaltung)
  • Erweiterungen: FPCM2 besitzt ab sofort ein Erweiterungs-System (Module), ähnlich wie Plugins für WordPress, etc. Im Moment ist es noch relativ einfach gestrickt und wer was Aufwändigeres machen will dürfte vermutlich auch um die ein oder andere Codezeile im Kern nicht herum kommen. Für relativ eigenständige Sachen wie bspw. den Cutenews-FanPress-Konverter gibt’s aber jetzt schon eine gute Basis. Der Auto-Updater ist im Moment noch nicht so gebaut, dass auch Module damit aktualisiert werden können. Diese Funktion folgt meiner Planung nach frühestens mit Version 2.1.
  • Design: Ursprünglich wollte ich nur den Admin-Bereich überarbeiten, aber wie man sieht ist das dann doch mehr geworden 😆 Das ACP von Version 2 bricht mit der festen Breite und nutzt jetzt so gut es geht wie volle Bildschirmbreite aus. Das ist v. a. bei längeren News-Texten praktisch, da man weniger scrollen muss. Des weitere ist das Layout jetzt auch in sich konsistenter und übersichtlicher. (finde ich zumindest ^^) Bei der Gelegenheit wurden u. a. auch einige Popups durch Lightboxen ersetzt.
  • Buxgfixes: Nicht zu unterschätzen ist natürlich der Bereich Bugfixes. Hier gb es eine ziemlich große Zahl an alten Bugs, die behoben wurden. Ich habe jetzt nicht alle Sachen im Kopf. Aber so kann jetzt bspw. eine News, welche automatischen freigeschaltet werden soll, ohne weiteres editiert werden.
  • Neue Funktionen:Die neuen Funktionen sind der größte Posten auf der Liste.
    • Cache: das Wichtigste v. a. bei Seiten mit vielen News und vielen Besuchern dürfte die neue Cache-Funktion sein. D. h. es werden nicht bei jedem Seitenaufruf  alle Sachen neu aus der Datenbank gezogen, etc. sondern sie werden einmal gezogen und wenn keine News, Kommentare, etc. geschrieben werden schon fertig zwischengespeichert. (im Moment für eine Stunde) Das beschleunigt das Laden einer Seite natürlich erheblich.
    • Kommentare freischalten: Ab sofort könnt ihr in den Optionen festlegen, ob ihr Kommentare freischalten wollt oder den Besuchern die Möglichkeit gebt, private Kommentare zu schreiben und diese ggf. öffentlich zu machen.
    • Erweiterte News-Filter im ACP: Bisher enthielt die Liste der News immer alle Einträge und es konnte nur nach Author und Kategorie gefiltert werden. Ab sofort könnt ihr gleich sagen, ob ihr nur die aktiven News gelistet haben wollt.
    • News pinnen: Ab sofort könnt ihr bestimmte News vor allen anderen anzeigen lassen, bspw. wenn sie wichtige Infos enthalten, etc. Diese Funktion ist die Neueste von allen.
    • Erweiterte Installation: Der Installationsassistent wurde erweitert. Neben zusätzlichen System-Optionen prüft er jetzt eigenständig, ob die Rechte für alle Ordner richtig gesetzt sind.
    • Twitter-Verbindung löschen: Mit Version 2 folgt die Möglichkeit, die Twitter-Verbindung zu löschen. Dazu war bisher ein Ausflug in die Datenbank nötig.
    • Lastest News Template: Mit Version 1.7.8 vom Juli gab’s die Möglichkeit, sich die Lastest News generieren zu lassen. Das zugrunde liegende Template kann jetzt auch angepasst werden.
    • Cutenews Converter 2: Der Konverter für Cutenews liegt jetzt standardmäßig bei und ist in Version 2 als ersten FPCM-Modul realisiert. Zwar werden noch immer keine Kommentare übernommen, allerdings können auch News aus Cutenews 1.5.x importiert werden. Ein Konverter für News bspw. aus einem RSS-Feed ist in Planung.

Unter nobody-knows.org/fanpress könnt ihr schon seit einiger Zeit die Entwicklung miterleben (Login: preview & PW:  preview), auch wenn die Installation ursprünglich war die Installation nur für Testzwecke gedacht war.

Wann genau Version 2 erscheint kann ich noch nicht sagen, aber ich schätze mal es könnte noch im Oktober werden. Wer es sich zutraut kann sich als Testopfer 😆 auch schon jetzt einen Blick wagen. Beachtet dabei aber bitte, dass ihr eure aktuelle Installation inkl. aller Dateien und Datenbank-Daten vorher sichert!!!

In diesem Sinne… über Meinungen zu Version wäre ich natürlich Dankbar, ebenso über Feature-Vorschläge 🙂