Ausblick auf FanPress CM 2.3.0

Nachdem ich im Oktober kurzerhand die Support-Linie für FanPress CM 2.1.x eingestellt hatte, hab ich wenige Tage später angefangen, Vorbereitungen für Version 2.3 zu treffen. Eigentlich sollte die Version hauptsächlich Bugfixes und ein überarbeitetes ACP-Design bekommen (ja, schon wieder) das auch auf Tablets, etc. besser nutzbar ist.

Was ist in den letzte knapp vier Wochen daraus geworden? Nun ja… das neue ACP-Design ist da und einige Bugfixes auch… in zwischen allerdings auch schon wieder zig neue Funktionen :lol2:

Dazu gehört ein verbesserter Dateiuploader (der alte kann aber aktiviert werden, wenn man Probleme hat), die Möglichkeit den Dateiindex (also die Datei-Liste, die im Dateimanager angezeigt wird) neu aufzubauen bspw. wenn man auf seinem Server via FTP deine Datei gelöscht/neu hoch geladen hat. In den Systemoptionen können einige Einstellungen vorgenommen werden die bislang z. T. fest verdrahtet waren oder über die central.custom.php vorgenommen werden musste. Der News-Editor (beide Ansichten) wurde leicht überarbeitet. Ruft man eine News mit Kommentaren zum bearbeiten auf, so wird die Kommentar-Liste jetzt bspw. in einem extra Tab angezeigt. pinnen, Kommentare abschalten und archivieren kann man jetzt zudem auch direkt im Editor. Auch das Rechte-System wurde um – im Moment bislang vier – zusätzliche Einstellungen u. a. für’s News und Dateien löschen erweitert.

Insgesamt wurde auch jQuery UI mehr in die Design-Erstellung einbezogen, was künftig auch weiter ausgebaut wird um das ACP-Design konsistenter zu machen. Zudem wurden verschiedene technische Änderungen vorgenommen, die FanPress CM robuster und auch einfacher wartbar machen (sollen).

Wie üblich gibt’s unter https://nobody-knows.org/fanpress/ eine Version wo ihr euch mit preview & Preview123 einloggen könnt um den aktuellen Stand in Augenschein zu nehmen.

Wer noch einen Feature-Wunsch, Modul-Event, o. ä. hat ist natürlich eingeladen, es kundzutun 🙂

Computerlogbuch Zeit 01113.12

Ich habe gerade festgestellt, dass mein letzter regulärer Computerlogbuch-Post jetzt schon fast ein Jahr her ist :wtf:  Irgendwie auch kein Wunder, ist in diesem Jahr doch auch ziemlich viel passiert. Darunter natürlich viele Konzerte u. ä., arbeits-mäßig usw.

Ich gehe jetzt nicht auf jedes Detail ein, sondern eher so allgemein vor allem auf den September und Oktober, wo so privat für mich recht aufregend war v. a. wegen diversen Reisen quer durch Europa :lol2:

Zusammen mit einigen Freunden/ Bekannten war ich Mitte September für eine Woche in Paris. Hauptgrund war dabei natürlich erst mal Mylènes diesjährige Tour, aber auch so einiges an Drumherum was – mal mehr mal weniger – gut geklappt hat. Zwar war das in der Woche größtenteils Käse und ich bin dann mit einer fiesen Erkältung/ Grippe wieder zu Hause gelandet (was einmal Fliegen anrichten kann lol ), aber schönes war’s trotzdem 😀 Ohne das kleine ungewolltes Souvenir wäre mein Jahres-Urlaub schon perfekt gewesen. Vor zwei Wochen ging’s dann zusammen mit einer Freundin zum (für mich) zweiten mal nach Strasbourg ^^ Grund war natürlich auch wieder Mylènes. Auch das war toll, wobei die DB bei der Anreise mal wieder gezeigt hat, wieso sie so einen schlechten Ruf hat… ich sage nur: Zug + Verspätung = … :annoyned:  Wer sich für meine kleine Odyssee :lol2: in Baden-Württemberg interessiert, der findet hier einen ausführlichen Bericht.

Dann ging’s gestern nach Hof in die „neue“ Freiheitshalle zur Kabarettistin Lizzy Aumeier, welche mit ihrem Best of-Programm gastiert hat. Ging bisschen später los, weil sie auf der Strecke von Führt bei Nürnberg nach Hof auf der A9 im Stau standen 😆  War auf jeden Fall sehr lustig, Bilder hatte ich auch einige wenige gemacht die ich noch vom Handy laden muss.

Ja und sonst… abgesehen von den obigen Sachen gab’s dann hier und da mal schönes und weniger schöne Sachen insb. in der Familie :sleep: Aber da werde ich evtl. ein andermal drauf eingehen.

In diesem Sinne einen schönen Brückentag wer ihn hat oder Feiertag wo es einer ist 🙂