Kategorien
FanPress CM

FanPress CM 4.5.1 verfügbar

Am Freitag habe ich Version 4.5.1 freigegeben. Das erste Minor-Release der 4.5er-Serie umfasst kleinere Bugfixes u. a. im Zusammenspiel mit PHP 8, Updates von Drittkomponenten (TinyMCE 5.7, PHPImageWorkShop, Bootstrap und PHPMailer) sowie Code-Refactors im Bereich Systemprotokolle.

Ankündigung bei GitHub

Kategorien
FanPress CM

FanPress CM 4.5 verfügbar

Das am 09. Februar 2021 von mir freigegeben FanPress CM 4.5 umfasst diverse Änderungen an der Software.

  • PHP 7.2 wird benötigt
  • Aktualisierung diversen Drittkomponenten (TinyMCE, Bootstrap, CodeMirror usw.)
  • Aufräumarbeiten und Optimierungen an Code und Templates
  • Framework für AJAX-basierte Progress-Bars
  • „Codex“ für Rollen – Hinweise beim Verfassem von Artikeln
  • alternativer Text und Bearbeiten von Bildern im Dateimanager
  • Verbesserte Emoji-Unterstützung durch Nutzung von utf8mb4-Codierung unter MySQL und MariaDB
  • CSV-Import u. a. für Artikel, Kommentar und Kategorien
  • Refactor des Dateisystem-Backups beim Update – Dateien der Vorversion werden als ZIP-Archiv unter „/data/backups“ abgelegt
  • Refactor der Modul-Konfigurationsoberfläche – Optionen + Dateityp kann jetzt via YAML-Datei definiert werden
  • Javascript-Wrapper für Formular-Felder
  • Transaction-Wrapper für Datenbank-Abfragen
  • Umstellung der meisten Dateiuploads auf jqUpload
  • Überarbeitung der Diff-Ansicht für Artikel-Revisionen
  • „lazy loading“ für Bilder – Bilder, welche nicht aktuell nicht sichtbar sind, werden noch nicht geladen
  • sowie Bugfixes und jede Menge weiterer Änderungen

Ein komplettes Changelog sowie Pakete für Installation/ Update findet ihr auf GitHub.

Als nächste größere Überarbeitung erfolgt nach aktuellem Stand die (Rest-)Migration von jQuery UI auf Bootstrap als Oberflächen-Framework.

jQuery UI begleitet FanPress CM fast so lang, wie es die Software gibt – im Juni 2021 immerhin schon zehn Jahre 😅 – die letzte Version von jQuery UI wurde jedoch bereits 2017 veröffentlicht. Und die Entwicklung steht inzwischen wie’s aussieht komplett still.

Das mit FPCM 4.4 durchgeführte Redesign der jQuery-UI-Komponenten war somit letztendlich nur der mangelnden Zeit und Motivation geschuldet – die Umstellung auf eine Alternative wie Bootstrap begleitet die Entwicklung von FPCM inzwischen auch eine Weile.

Einen zeitlichen Horizont für die Umstellung gibt es noch nicht, zumal ich inzwischen (privat) bewusst etwas mehr von dem Thema Programmieren Abstand halte.

Kategorien
FanPress CM

FanPress CM 4.4.6 verfügbar

Ende letzter Woche wurde von mir Version 4.4.6 von FanPress CM veröffentlicht, welche den Abschluss der 4.4-er Reihe bedeutet. Das Release behebt kleinere Bugs.

Das nächste Release wird die erste Beta-Version von FanPress CM 4.5 sein.

Kategorien
FanPress CM

FanPress CM 4.4.5 verfügbar

Das am 29. August freigegebene FanPress CM 4.4.5 umfasst Bugfixes (unter Umständen wurde das Datum eines geplanten Artikels nicht korrekt gespeichert) sowie Verbesserung beim Bild- und Dateiupload.

In Kürze wird die Testphase für Version 4.4.6 starten, welche nochmals Bugfixes umfasst.

Das nächste größere Release FanPress CM 4.5 befindet sich inzwischen auch auf dem Weg zur Beta-Phase. Die neue Version setzt mindestens PHP 7.2 voraus und entfernt schon länger als veraltet gekennzeichnete Funktionen.

Kategorien
FanPress CM

FanPress CM 4.4.4 verfügbar

FanPress CM 4.4.4 wurde am vergangenen Dienstag freigegeben und fixt einen Bug beim Erzeugen/ Aktualisieren von Datenbank-Tabellen. Hier konnte der Fall eintreten, dass in einer YAML-Datei hinterlegte Standardwerte nicht übernommen wurden.

Ein Update ist deshalb dringend zu empfehlen.

In einem neuen Branch hat zudem vor einigen Tagen die Entwicklung von Version 4.5 begonnen. Diese wird nach aktuellem Stand mindestens PHP 7.2 oder 7.3 benötigen.

In dieser werden als veraltet gekennzeichnete Funktionen entfallen (bspw. Dateiupload via PHP-Formular im Dateimanager und TinyMCE 4) oder endgültig eine entsprechende Notice werfen.

Die Artikelübersicht wurde so weit überarbeitet, dass die Daten jetzt gesondert vom Aufruf der Ansicht geladen werden – analog wie dies bspw. schon beim Startbildschirm und Dateimanager der Fall ist. Für weitere Ansichten ist dies bisher allerdings nicht geplant.

Ein Release-Datum steht noch nicht fest. Bugfixes werden – sofern möglich – in Version 4.4 übernommen.