FanPress CM

FanPress CM 4.4 verfügbar

Alles neu macht der Mai und deshalb erscheint pünktlich zum 1. Mai FanPress CM 4.4.

Die Version beinhaltet umfassende Änderungen am Berechtigungs- sowie HTTP-Anfrage/ Antwort-System. Weiterhin gab es die übliche Aktualisierungen der Drittkomponenten sowie eine Reihe weiterer, vor allem für Modul-Entwickler wichtiger Anpassungen.

Neue Funktionen gibt es an sich nur zwei:

  • Es wurde der neue Template-Platzhalter {{textShort}} eingeführt. Dieser Unterstützt die Nutzung des Tags <!– pagebreak –> in Artikeltexten. Die Kombination ersetzt die <readmore>-Blöcke.
  • Bilder können in Artikeln als Galerien gruppiert werden. Weitere Details dazu findet ihr in der Hilfe-Seite vom Artikel-Editor (Fragezeichen oben rechts).

Wichtig! Beide Funktionen werden nur pro Artikel unterstützt.

Die ausführliche Ankündigung findet ihr auf GitHub.

FanPress CM

FanPress CM 4.3 veröffentlicht

Letzte Nacht habe ich FanPress CM 4.3 offiziell freigegeben. Bis hierher hat es dann doch länger gedauert als gedacht. Letztendlich sind wesentlich mehr Änderungen als vorgesehen eingeflossen sind.

  • Massenbearbeitung von Kategorien
  • Bearbeiten von Smileys
  • Suchbedingungen in Artikeln, Kommentaren und im Dateimanager lassen sich kombinieren
  • JavaScript-Wrapper für die WebNotification-API
  • Cronjobs via module.yml definieren
  • Updates von TinyMCE usw.
  • Überarbeitetes Page-Token-System und JSON-Handling in AJAX-Anfragen
  • diverse Bugfixes

Eine vollständige Liste aller Änderungen sowie Pakete für Neuinstallationen und manuelle Updates findet ihr bei GitHub.

Dieses Release ist (voraussichtlich) das Letzte in 2019, sofern es keine kritischen Bugs o. ä. gibt. Für 2020 habe ich unter anderem eine Überarbeitung des Berechtigungssystems, einiger Oberflächen-Elemente (Tabs!) sowie Optimierungen im Module-System geplant. Ob dies zur Version 4.4 oder doch 5.0 führt, weiß ich noch nicht.

Für diverse Module gab es zudem Updates, welche u. a. Anpassungen für Version 4.3 enthalten.

Wer nach wie vor Version 3 verwendet seit darauf hingewiesen, dass der Update-Support Ende Dezember eingestellt wird.

FanPress CM

FanPress CM 4.3 auf dem Weg

Inzwischen ist das letzte Update auf Version 4.2.1 schon wieder über zwei Monate her.

Hintergrund hiervon ist, dass ich aktuell schon an Version 4.3 arbeite. Diese wird vor allem verschiedene Optimierungen in Bezug auf die Erstellung von Modulen beinhalten.

Außerdem wird es einiges an Refactoring im Code geben, welche sich aber nur indirekt auf die Funktionalität auswirken wird.

Ich denke, dass Version 4.3 Ende November erscheinen wird.

FanPress CM

FanPress CM 4.2 veröffentlicht & Umfrage-Erweiterung

Ende August wurde von mir Version 4.2 von Fanpress CM freigegeben.

  • Die Version enthält hauptsächlich das schön längere nötige Admin-Panel-Design-Update.
  • Dazu kommen diverse Aufräumarbeiten im Code und Geschwindigkeitsoptimierungen.
  • Ein Großteil der verwendeten Drittkomponenten wie TinyMCE, CodeMirror usw. wurden aktualisiert. TinyMCE 5 steht nun auch Nutzung zur Auswahl.
  • Dazu kommen noch verschiedene Bugfixes.

Eine vollständige Liste sowie Pakete für Update und Neuinstallation findet ihr auf Github.

Vom Hauptsystem abgesehen arbeite ich aktuell an einer Umfrage-Erweiterung. Diese befindet sich aktuell noch im Alpha-Status und wird zudem das nächste Update FPCM 4.2.1 voraussetzen.

FanPress CM

FanPress CM 4.1 veröffentlicht

Am 28. April wurde von mir FanPress CM 4.1 offiziell freigegeben. Neben neuen Funktionen beinhaltet die Version Bugfixes, Performance-Optimierungen, Code-Aufräumarbeiten, aktualisierten Drittkomponenten sowie Neuerungen für Modul-Entwickler. Ein kompletten Changelog findet ihr auf GitHub.

FPCM 4.1 Login-Screen

Die von mir selbst zur Verfügung gestellten Module sind angepasst und werden als Update über den Modul-Manager angezeigt. Das Modul Erweiterte Statistiken hat dabei weitere Funktionen erhalten.

Die nächste größere Entwicklung für FPCM ist ein generelles Design-Update, da sich dieses in den letzten Jahren – abgesehen von Optimierungen für die mobile Nutzung – nur marginal verändert hat und IMO in zwischen etwas altbacken aussieht. Fest steht schon, dass das Hauptmenü nach oben wandern wird, womit FanPress CM in gewisser Weise zu seinen Wurzel anno 2011 zurück kehrt 🤣 Ob das dann als Version 4.2 oder 5 erscheint, weiß ich noch nicht.