Computerlogbuch Zeit 190714.20

Eigentlich wollte ich den Blog-Eintrag mit „Langweilig“ betiteln, aber das war mir dann doch zu plump. Und nachdem ich dann auch noch festgestellt habe, dass der letzte Computerlogbuch-Post Mitte November 2013 war und ich eigentlich auch so noch über einige Sachen berichten wollte :hmm:  :wtf: hab ich mich dann doch mal kurz um-entschlossen und den Beitrag zu einem Computerlogbuch gemacht. :lol2:

ich weiß nicht, ob’s nur mir so geht, aber heute war’s a) bäh warm und b) ist es im Moment trotzdem langweilig 😆 Ursprünglich hatte ich geplant, in’s Kino zu gehen. Nur leider läuft in und um Erfurt nichts was mich filme-mäßig so wirklich ansprechen würde was natürlich super optimale Voraussetzungen sind. :sleep:  :lol2:

Und da auch sonst heute irgendwie nix zustande gekommen ist, war der Tag natürlich auch sehr ansprechend. Wenn man mal davon absieht, dass ich dann erst Grafiken für und kleine Umbauarbeiten an Shakira-Addicted.net und gemacht haben, was dann darauf hinaus lief das ich mich in die Weiterentwicklung von FanPress CM 2.4 (oder evtl. auch 3.0, das weiß ich noch nicht so recht :lol2: ) vertieft habe und es dann auf einmal 18Uhr war 🙄

Und da komm ich auch gleich zum Thema das trotz fehlender normaler Blog-Posts immer mal wieder anstand: meine Scripte.

Im April oder so hatte ich mit einem Chat-Plugin für WordPress angefangen, was im Moment primär für die Überarbeitung von Mylene-Project.net gedacht ist. Zwar gibt es schon unmengen von Chat-Plugins für WordPress, aber die meisten Plugins können entweder keine Bilder anzeigen, sind für Support-Sachen gedacht oder basieren auf extern gehosteten Diensten :sweatdrop: 🙄  (z. T. Werbung inklusive)

Nachdem das jetzt seit Anfang Juli mehr oder weniger fertig ist, bin ich wieder stärker an FanPress CM dran. Dort laufen die Arbeiten an der nächsten Haupt-Version. Wie oben schon geschrieben weiß ich noch nicht, ob es 2.4 oder 3.0 werden wird, die Entwicklung läuft im Moment unter ersterem. Neben dem obligatorischen Re-Design (das diesmal wirklich ziemlich umfangreich aussieht) bin ich auch dabei, die technische Basis zu überarbeiten um insb. eine bessere Trennung von Design und Logik zu erreichen. Ich hatte irgendwann mal geplant, dass eine 3.0 auf der Basis von Affiliat*r basieren soll. Nur das ganze sofort umzustellen, wäre mir zu viel Aufwand. Deshalb wird das eher so peu-à-peu kommen. Vor allen in den letzten zwei Wochen habe ich aber so einige Dinge aufgetrennt, verschoben, etc. Dazu gehört u. a. der gesamte News-Editor und die Update/Install-Mechanismen fürs System und Module. Eine größere neue Funktion ist, dass man ab sofort Benutzerrollen (entsprechen den bisherigen Userlevel, sind eigentlich auch nur umbenannt 😆 ) verwalten kann. D. h. man kann zusätzlich zu den vorhandenen Rollen Admin, Moderator und Author weitere hinzufügen. Neu sind auch einige neue Modul-Events u. a. um den Editor zu erweitert. In folgde dieser Arbeiten sind auch einige Sachen verändert worden, so dass evtl. Module inkompatibel sein könnten. (die von mir stammenden habe ich schon angepasst) Was ich funktionsmäßig aktuell noch in Planung habe ich u. a. eine Revisions-Funktion, also das ähnlich wie bei WordPress bei Änderungen an einem Artikel die alte Version gesichert wird. Ich weiß leider noch nicht genau, wie ich das umsetzten werde, da ich drauf verzichten will die Struktur der Artikel-Post-Tabelle in der Datenbank komplett umzubasteln :no:  Und dann gibt’s noch einige andere Sachen, wovon mir aber gerade die Hälfte wieder entfallen ist, nachdem ich zwischendurch am Suchdialog rumgedaddelt habe xD In sofern soviel zu FanPress.

Was gibt’s sonst noch so… irgendwann im Mai bin ich mal drauf gestoßen, dass ich einen guten Teil meiner bei Konzerten etc, gemachten Bilder von Ende 2013 noch gar nicht in die Gallery eingefügt hatte :wtf: Da das WP-Theme etwas zickig ist hinsichtlich langen Menüs und niedrigen Bildschirmauflösungen hab ich da vor einiger Zeit etwas umsortiert. (ebenso bei meinen lyrischen Sachen) Leider hab ich noch immer nicht drangedacht, die aus Paris an sich hochzuladen, obwohl es bald ein Jahr her ist, dazu muss ich aber erst noch mal durchschauen 🙄  :lol2:

Anfang Juni war ich dann bei meinem zweite Open-air-Konzert ever bei den Kings of Leon in Hannover. Wusste irgendwie nicht so recht, was ich erwarten sollte als ich Richtung Konzert aufgebrochen bin. Aber letztendlich kann ich sagen: sehr geiles Konzert, KOL allein und insgesamt auch das drumherum inkl. Vorbands auch wenn die zweite  Biffy Clyro nicht so mein Fall war. Was mir während des ganzes Konzerts immer wieder aufgefallen ist: Caleb Followill redet während eines Konzerts auch nicht so sonderlich viel und wenn, dann nuschelt er ziemlich 😆 Das Konzert an sich fand ich war eine sehr gut Mischung aus Sachen vom aktuellen Album Mechanical Bull und Sachen von den älteren Alben inkl. etwas langsamerem Teil in der Mitte vom Konzert. Wie schon geschrieben war es ein Open-air-Konzert und im Gegensatz zu Clueso vor zwei Jahren in Leipzig war das Wetter in Hannover leider „etwas“ feucht… Regen, mehr mehr mal weniger. Trotz oder vielleicht auch gerade deswegen war die Stimmung aber – meiner Meinung nach – super! Als ich nach dem Konzert mal geschaut habe was so in der Presse geschrieben wurde, bin ich bei N-Joy auf ein Bild gestoßen, wo man mich auf dem dritten in der Slideshow auch sieht (im Gegensatz zu Frida Gold, wo ich direkt neben meinem Vater stand aber schön verdeckt lol). Wie üblich geht bei so ner Reise ja nicht alles glatt. Mein Zug (den ich fast verpasst hätte, da ich erst halbe Stunde vor Abfahrt mal auf’s Handy geschaut hatte wo mein Wecher nicht gezündet hatte :ouch: :lol2: ) hatte Verspätung mit dem Resultat, dass ich letztendlich über Fulda nach Erfurt fahren musste… es lebe die Deutsche Bahn 👿

Das nächste Konzert ist dann im Moment David Garrett im Oktober in Leipzig, wobei ich noch am Suchen bin was man dazwischen schieben könnte. Wird sich bestimmt noch was finden… ^^

So und nachdem ich jetzt einen knapp 1000 Wörter-Roman geschrieben habe :wtf: :wtf: :wtf: , verschieben ich den Rest den ich noch schreiben wollte aber der mir in zwischen auch wieder entfallen ist auf ein anderes Mal und wünsche euch mal noch einen schönen Sonntag 🙂