FanPress CM 3.1.3 veröffentlicht

Nachdem ich in kurzer Folge drei Releases erzeugen musste, erscheint hier und jetzt Version 3.1.3 von FanPress CM. Die Version fixt diverse Bugs, aktualisiert TinyMCE auf Version 4.2.8 inkl. überarbeitetem Editor-Skin und behebt Tippfehler v. a. im deutschen Sprachpaket.

  • Style-Bugfix: Die Status-Icons in der Liste der gesperrten IP-Adressen wurden nicht korrekt angezeigt
  • Style-Bugfix: Ladeanimation verschwindet erst, wenn Dateimanager vollständig geladen ist
  • Style-Bugfix: Länge von Artikel-Titeln im Dashboard wird gekürtzt
  • Bugfix: Freigabe-Status von Artikeln wurde in Suche u. U. nicht korrekt beachtet
  • Bugfix: Reduzierung der Ladezeiten vom Dateimanager und Editor, sowie der Anzahl an Datenbank-Abfragen
  • Bugfix: Benachrichtigungen wurden u. U. nicht angezeigt, wenn sie via AJAX geladen wurden und ausgeblendet werden sollten.
  • Bugfix: Module konnten u. U. nicht über „Module-Paketdatei hochladen“ installiert werden
  • Bugfix: nach einem Updaten wurde das ZIp-Archiv der neuen Version nicht entfernt, da der Dateiname falsch war
  • Bugfix: im Dashboard-Conatiner „Verfügbare Updates“ wurde der Update-Status u. U. nicht korrekt angezeigt (richtige Status wurde aber via Cronjob-Nachricht bzw. unter Optionen / Systemeinstellungen / Systemprüfung / Updates angezeigt!)
  • Bugfix: Cronjob wurde u. U. nicht ausgeführt, wenn keine Session vorhanden
  • Sicherheit: in einigen AJAX-Controllern wurde die Session nicht geprüft
  • Neu: im Dateimanager und in den Datenbank-Backups wird die Dateigröße angezeigt
  • Neu: „tools“-Klasse und zentrale Funktion für Erkennung von Dateigrößen-Einheit

Version 3.1.2 war ursprünglich geplant, beinhaltete aber wiederum einige Fehler, welche gleich gefixt werden sollten… -.-‚

Aktualisierte Pakete findet ihr an den üblichen Stellen.