FanPress CM 4.3 veröffentlicht

Letzte Nacht habe ich FanPress CM 4.3 offiziell freigegeben. Bis hierher hat es dann doch länger gedauert als gedacht. Letztendlich sind wesentlich mehr Änderungen als vorgesehen eingeflossen sind.

  • Massenbearbeitung von Kategorien
  • Bearbeiten von Smileys
  • Suchbedingungen in Artikeln, Kommentaren und im Dateimanager lassen sich kombinieren
  • JavaScript-Wrapper für die WebNotification-API
  • Cronjobs via module.yml definieren
  • Updates von TinyMCE usw.
  • Überarbeitetes Page-Token-System und JSON-Handling in AJAX-Anfragen
  • diverse Bugfixes

Eine vollständige Liste aller Änderungen sowie Pakete für Neuinstallationen und manuelle Updates findet ihr bei GitHub.

Dieses Release ist (voraussichtlich) das Letzte in 2019, sofern es keine kritischen Bugs o. ä. gibt. Für 2020 habe ich unter anderem eine Überarbeitung des Berechtigungssystems, einiger Oberflächen-Elemente (Tabs!) sowie Optimierungen im Module-System geplant. Ob dies zur Version 4.4 oder doch 5.0 führt, weiß ich noch nicht.

Für diverse Module gab es zudem Updates, welche u. a. Anpassungen für Version 4.3 enthalten.

Wer nach wie vor Version 3 verwendet seit darauf hingewiesen, dass der Update-Support Ende Dezember eingestellt wird.