FanPress CM 3.1.5 veröffentlicht

Vor einigen Minuten habe ich FanPress CM 3.1.5 freigegeben.

Die neue Version enthält ein Update von TinyMCE auf Version 4.3.1 und Bugfixes im Dateimanager (Buttons wurden u. U. nicht korrekt angezeigt). Der HTML-Editor hat auch ein kleines Update erhalten.

  • die verfügbaren Schriftgrößen und HTML-Tags unter „Absatz“ lassen sich via „editorInitHtml“-Event manipulieren
  • HTML-Editor nutzt jetzt ebenfalls „Standard-Schriftgröße im Editor“ aus Systemeinstellungen
  • Code wurde etwas entschlackt

Der System-Check führt ab sofort die Werte für das Speicher-LImit von PHP und die maximale Ausführungszeit für ein PHP-Script auf eurem Server auf. Hierzu sei angemerkt, dass die empfohlenen Werte kein absolutes Minimum sind. (eher sehr großzügig gewählte Erfahrungswerte von Shakira-Addicted.net her in Verbindung mit großen Bildern) Aus dem Grund gehören die Werte auch nicht zu den zu erfüllenden Voraussetzungen bei Neuinstallationen.

In der FanPress CM API-Klasse gibt es ein neues Event „apiCallFunction“. Durch Nutzung der magischen PHP-Funktionen __call und __callStatic können Module künftig eigene APi-Funktionen definieren. Weitere Informationen dazu gibt es in der FPCM-Doku zum Event.

Aktualisierte Pakete gibt es an den üblichen Stellen 🙂

Und dann gibt es – tada – von Affiliat*r nach weit über einem Jahr eine neue Version 1.2.128. Diese beinhaltet einige kleinere Fixes, so dass das Script auch unter PHP 7 laufen sollte. Außerdem ist eine einfache Verwaltung für die Banner/ Buttons eurer eigenen Seite enthalten. Die aktuellen Pakete findet ihr unter Downloads / Affiliat*r.