FanPress CM 3.3.0 veröffentlicht

Wie vor einigen Tagen angekündigt habe ich heute FanPress CM 3.3 veröffentlicht.

Die neue Version beinhaltet einige neue Funktionen, Optimierungen, Bugfixes sowie Fehlerbehebungen in den Sprachpaketen. (Liste siehe unten)

Aktualisierte Pakete zur Installation und für Updates findet ihr wie immer unter Downloads / FanPress CM.

Ein wichtiger Hinweis für alle, die noch die eine Installation mit FanPress CM 3.0.x oder 3.1.x am Laufen haben: ein direkter Wechsel auf Version 3.3 über den Auto-Updater ist nicht möglich. Es ist statt dessen erst ein Wechsel auf Version 3.2.4 nötig. Das manuelle Update sollte ohne Probleme funktionieren.

Die Neuerungen findet ihr nachfolgend.

Neuerungen…

  • Updates von externen Komponenten (u. a. CodeMirror 5.17, TinyMCE 4.4, jQuery 3, jQuery UI 1.12, Font Awesome 4.6, jqUpload)
  • Erweiterte Cronjob-Verwaltung
  • Generierung eines Benutzer-Passwortes im Profil
  • Speicherung Artikel-Revisionen in der Datenbank (bestehende werden konvertiert)
  • Suchfunktion in Kommentaren und Erweiterung der Suche in Artikeln
  • Refactoring: u. a. Berechtigungscheck für Artikel und Kommentare, Dateiupload und Thumbnial-Erzeugung, Initialisierung CodeMirror basierte Editoren (HTML-Ansicht Artikel-Editor, etc.)
  • Abstraktion von jQuery UI auf Javascript-Seite
  • Werden in den HTML-Editor Video-Links zu Youtube, Dailymotion, Vimeo oder Clipfish kopiert, so wird auf dem Link direkt ein iframe zur Einbettung des Videos erzeugt.
  • Im Dateimanager können Dateien via Drag’n’Drop in die Upload-Liste aufgenommen werden.
  • Update und Überarbeitung der Hilfe.
  • Tweet-Text überschreiben:
    • Ist die Twitter-Verbindung, erscheint im Artikel-Editor unter „Erweitert“ ein neues Feld „Twitter-Beitrag-Text“.
    • Über dieses Feld könnt ihr den Inhalt des zu erzeugenden Tweets beim nächsten Speicher-Vorgang – einmalig – überschreiben.
    • Ist das Feld leer, so wird der Text wie bisher auch durch das entsprechende Tweet-Template generiert.
    • Im Feld können die Platzhalter auf dem Template genutzt werden.
  • Autosave-Funktion in Artikel-Editor (TinyMCE-Plugin „autosave“ und eigene Umsetzung von HTML-Ansicht)
    • Der aktuell im Editor vorhandene Text wird im Browser gespeichert.
    • Der Text kann bspw. nach einem Absturz eures Browsers wieder hergestellt werden.
  • Bilder im Editor bearbeiten (TinyMCE-Plugin „imageTools“)
    • In TinyMCE können eingefügte Bilder direkt bearbeitet werden. Möglich sind u. a.: skalieren, zurecht-schneiden, drehen, spiegeln, oder  Helligkeit/ Kontrast/ Farbton ändern.
  • Artikel-Vorlagen (TinyMCE-Plugin „templates“ und eigene Umsetzung von HTML-Ansicht)
    • Vorlagen sind nützlich, wenn regelmäßig Posts in einer bestimmten Struktur zu erstellen sind
  • Neue Berechtigungen für:
    • IP-Adress-Sperre
    • Textzensur
    • Backups
    • Änderung von Artikel-Autoren
    • Sichtbarkeit von Dateimanager
    • Cronjob-Verwaltung
  • FanPress CM Console – fpcmcli.php:
    • FanPress CM besitzt ab Version 3.3 eine erste – noch experimentelle –  Konsole, welche bspw. via SSH genutzt werden kann.
    • Über diese können bspw. Updates/ Module installiert, der Systemcheck ausgeführt, der Cache geleert und die System-Logs geprüft werden.
    • Ausführung: php fpcmcli.php <modulename> <zusätzliche Parameter>
    • Hilfe aufrufen: php fpcmcli.php help
    • In der Hilfe sind alle aktuell verfügbaren Parameter ersichtlich.
  • Neue Events:
    • updaterAddOptimizeTables